Römer siegt auch bei den Frauen mit Bestleistung

Nachdem Patrizia Römer bereits letzte Woche ihre Altersklasse der Jugendlichen gewonnen hat,

siegte sie nun auch souverän bei den Frauen mit neuer Bestleistung von 14,86 m.

„Das Trainingslager hat sich ausgezahlt“, so Trainer Michael Kollmar.

Jetzt hofft die Athletin, nächste Woche in Mannheim bei der Juniorengala noch 14 cm draufzulegen

und die Norm für die Jugend-Europameisterschaft zu stoßen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s